Erinnerungen an einen besonderen Menschen
Eingetragen von: Claudia Hanisch
Datum: 22.10.2007 01.15 Uhr

Liebe Birgit,...es fällt schwer zu begreifen, daß Du nicht mehr hier bist, schwer in Worte zu fassen wie ich mich fühlte, als ich von Deinem Heimgang erfuhr und was ich jetzt fühle..
Dein plötzlicher Abschied berührt mich sehr..
Erinnere mich wie schön sich Watsu in Deinem Arm anfühlte, wie traumhaft&berührend Wata mit Dir war..wie sehr ich Dir dabei vertrauen konnte&mich sicher bei Dir fühlte..Erinnere mich an Deine Natürlichkeit, Deine Sanftheit, Dein Lachen, Dein Gespür für die Empfindungen anderer, Deine achtsamen Berührungen, Deine liebevolle Art..

Besondere Erinnerungen. Sie begleiten mich. Bleiben..wie Deine Wärme..die ich schon bei unserer ersten Begegnung spürte..
Wir haben uns nur wenige Male gesehen, doch diese sind für immer in meinem Herzen & ich möchte Dir danken für diese Zeit mit Dir.

Das letzte Mal als wir uns sahen fragtest Du mich, ob ich Lust hätte an Dir Wata auszuprobieren, was Du so liebtest&ich noch nie gemacht hatte..Du wolltest so gern „in Deine Welt“.. Es war eine wunderschöne Erfahrung Dich in diese zu begleiten und es ging so leicht mit Dir.

..Du liebtest so sehr das Wasser, das Reisen&die Freiheit..deshalb wünsche ich Dir von ganzem Herzen, dass Du sie jetzt mehr denn je spüren kannst und Deine Seele den Frieden und das Glück findet, nachdem sie sich immer gesehnt hat.

Ich bin sehr glücklich Dir begegnet zu sein und wünsche Dir, dass Dich nun Deine Engel auf Deiner Reise zum Licht ebenso begleiten und mit sanften Flügeln liebevoll umhüllen mögen, so wie Du es auf Erden getan hast.
Ich bin mir sicher, dass Du für viele Menschen ein Engel warst und bist. Liebe Birgit, ich werde Dich nie vergessen!

Dir viele liebe Gedanken,
Claudi(a)

  
Im Licht
Eingetragen von: Andreas
E-Mail: info@familienstellen-koeln.de
Datum: 19.10.2007 09.32 Uhr

Liebe Birgit,

auch mich hast Du in den Armen gehalten im Wasser...
und mit mir bei Muralya das Zimmer und so manches persönliche geteilt...

Und Du hast Deinen Abschied wirklich im Stillen zelebriert, das berührt mich sehr!

Du bist jetzt in anderer Form bei uns, vor allem bei Deinen Liebsten...und erlebst einen Seinszustand ohne Leiden und mit viel Glück.

Und mein Mitgefühl an die Trauernden! Möget Ihr das Licht von Birgit jetzt anders spüren, denn sie ist immer da!

Andreas

  
Gute Reise von unbekannt
Eingetragen von: Tanja
Datum: 18.10.2007 14.25 Uhr

Wir haben uns nie persönlich kennengelernt, doch ich habe das Gefühl die ein Stück kennengelernt zu haben, durch die vielen Beschreibungen Deiner Freunde und Weggefährten!

Du bist vieles gewesen:

Einzigartig
eine Persönlichkeit
Induviduell
Freunde am Leben
Wärme
kritisch
wiedersprüchlich u.v.m.

Schade das es hiervon zu wenige Menschen gibt!

Alles Gute und Gute Reise Tanja

  
Manche Menschen...
Eingetragen von: Heike Born
E-Mail: Heike-Born@t-online.de
Datum: 15.10.2007 16.13 Uhr

Manche Menschen wissen nicht,
wie wichtig es ist, dass sie da sind.
Manche Menschen wissen nicht,
wie gut es ist, sie nur zu sehen.
Manche Menschen wissen nicht, wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt.
Manche Menschen wissen nicht,
wie wohltuend ihre Nähe ist.
Manche Menschen wissen nicht, wieviel ärmer wir ohne sie wären.
Manche Menschen wissen nicht,
daß sie ein Geschenk des Himmels sind.

Sie wüßten es, würden wir es ihnen sagen.

Ich durfte es erfahren...

Liebe Birgit, ich danke Dir für die schönen gemeinsamen Stunden in Herdecke im Wasser und an Land. Du wirst immer bei uns sein.
Heike Born

  
Liebe Birgit,
Eingetragen von: Susanne
E-Mail: sannesusanne@web.de
Datum: 15.10.2007 15.13 Uhr

es ist noch nicht lange her, da sagtest du, du solltest dich eigentlich krank schreiben lassen. Du hast es nicht getan, weil du durchhalten wolltest. Die Aussicht auf einen baldigen Urlaub schien zu reichen.
Unser letztes Gespräch ging über das gemeinsame Atmen. Du hast es mir nahe gebracht, sowie du mich in WATSU und WATA eingeführt hast. Es öffneten sich mir völlig neue Welten, in die ich durch dich eintauchen konnte.
ich danke dir sehr dafür!
We stay in touch!
Susanne

  
Hallo Birgit!
Eingetragen von: Gabi u Barbara
Datum: 12.10.2007 15.26 Uhr

Wir wünschen Dir alles Gute für Deine Zukunft.

An die Trauernden!

Leben endet nicht,
es endet nur die Sendung
und Sterben ist ein Schritt
zum Ziele der Vollendung.

Gabi u. Barbara

  
Anteilnahme
Eingetragen von: Gisela Seulen
Datum: 12.10.2007 09.27 Uhr

Mit Bestürzung haben wir von dem frühen Tod von Birgit Becker-Niranjana erfahren. Bis zur Schließung des Übungsbades in der Ringelnatzstraße in Rodenkirchen haben wir jeden Dienstag an der Wassergymanastik unter ihrer Anleitung teilgenommen. Mit ihrer fröhlichen Art gelang es Birgit immer, uns Senioren zu mobilisieren. Wir sprechen - wohl auch im Namen aller ehemaligen Kursteilnehmer - den Angehörigen unsere tiefe Anteilnahme aus.
Gisela Seulen und Maria Hilgers

  
Sylvester haben wir gefeiert
Eingetragen von: Flora Fischer
E-Mail: florafis@yahoo.com
Datum: 10.10.2007 20.22 Uhr

Liebe Niranjana,

Sylvester haben wir nich zusammen gefeiert...mit viel Lachen, Wasser, Feuer und Natur. Deine liebevolle und einfühlsame Art hat mir die ersten Stunden des neuen Jahres speziell schön gemacht. Solche Menschen wie Du sind selten. Ich danke Dir vom ganzen Herzen.

Deine

Flora

  
Spuren der Liebe
Eingetragen von: Inge
Datum: 10.10.2007 20.10 Uhr

Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren der
Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.
Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen,jemanden
gehen zu lassen.
Wissen, wann es Abschied nehmen heisst,
nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg
stehen,
was am Ende wahrscheinlich besser ist für die,
die wir lieben.
Eine gute Reise zum "Licht".
Inge Armbruster

  
so long...
Eingetragen von: Birgit Makowski
Datum: 10.10.2007 19.03 Uhr

Liebe Niranjana,
Du bist und bleibst in meiner Erinnerung.
Viele Wata-Erfahrungen konnte ich mit dir zulassen. Ich fühlte mich sicher bei Dir. Deine Einfühlungvermögen und die sanfte Berührung waren wie ein Spiel unter Wasser.
Auch in der Regiogruppe wolltest Du gern spielen und genießen. Stuktur und Planungen grenzten Dich stark ein.
Jetzt hast Du, so glaube ich, die große Freiheit gefunden, die Leichtigkeit und das Schweben in anderen Dimensionen.
Ich sage tschüss - ich werde Dich nicht vergessen.
Birgit Makowski

  
 
Seite: [1] 2 3 4